DER ROTE MORPHEUS | MARTINA STOCK | Serigrafie | Harfe | Spiegel | STIFTUNG STARKE BERLIN 2016

DER ROTE MORPHEUS – Liaison aus bildender Kunst und Musik. Die Künstlerin Martina Stock verwandelt den Ausstellungsraum in eine Traumsequenz, die den Betrachter mit ihren Serigrafien und somit Teil der Inszenierung werden lässt. Eröffnet wird die Ausstellung mit einer Performance, in der die Künstlerin ihre Bilder mit ihrem Harfespiel zu einem Gesamtkunstwerk verschmilzt. Der Loop, das immer wiederkehrende Motiv ihres Musikstücks, spiegelt sich auch in ihrem bildnerischen Schaffen: Während der Laufzeit der Ausstellung entwickelt sie eine weitere Serie von Serigrafien – auf Grundlage fotografischer Selbstinszenierungen in dem von ihr geschaffenen Raum. IM RAHMEN DER ART WEEK BERLIN 2016 electronics & …