17. November 2016 | AIR – AUSSTELLUNG DER STADT SALZBURG

Am 17. November war ich wieder einmal in der Heimat künstlerisch aktiv in Rahmen der AIR-Ausstellung der Stadt Salzburg, war ich mit 2 Arbeiten vertreten. Die Ausstellung läuft noch bis zum 2. Jänner- deshalb gerne hinschauen. Ganz herzlichen Dank an die Stadt Salzburg – insbesondere Fr. Mag. Martina Geil und Hr. Dr. Gugg, für die langjährige Unterstützung. Sie haben mir viele schöne Projekte ermöglicht. Traurigerweise ist Hr. Dr. Anton Gugg kurz vor der Ausstellung verstorben. Ich werde Ihn immer als treuen Förderer meiner Kunst in Erinnerung behalten+++++ ///// VERONIKA ATZWANGER (VCCA) // REBEKKA KATHARINA BAUER (BUDAPEST) DAVID FISSLTHALER (WIEN) // …

30. Oktober 2016 | ARTIST TALK | DER ROTE MORPHEUS | Art Berlin Top 3 Openings & Events Oktober

DER ROTE MORPHEUS Liaison aus bildender Kunst und Musik. Die Künstlerin Martina Stock verwandelt den Ausstellungsraum in eine Traumsequenz, die den Betrachter mit ihren Serigrafien sowie ihrem Harfenspiel konfrontiert, und somit Teil der Inszenierung werden lässt. Während der Laufzeit der Ausstellung entwickelt sie eine weitere Serie von Serigrafien – auf Grundlage fotografischer Selbstinszenierungen in dem von ihr geschaffenen Raum. Diese neuen Arbeiten, ihre Reflexionen auf die Ausstellung, zeigt Martina Stock erstmals zur Finissage am 30. Oktober. Finissage mit Artist Talk: Sonntag, 30. Oktober 2016 | 16 Uhr Durch das Gespräch führt: Frau Dr. Silke Krohn Stiftung Starke | Koenigsallee 30 …

21.-28 MAI 2016 | DER BLAUE EROS | HARPFESTIVAL RIO DE JANEIRO | Centro Cultural Banco do Brasil Rio de Janeiro CCBBRJ | ÖSTERREICHISCHES AUßENMINISTERIUM

21.-28 MAI 2016 | DER BLAUE EROS | HARPFESTIVAL RIO DE JANEIRO | Centro Cultural Banco do Brasil Rio de Janeiro CCBBRJ | ÖSTERREICHISCHES AUßENMINISTERIUM „Die Harfe im Kontext“ –  Martina Stock zeigt wie sie ihr Instrument in ihrer Arbeit einsetzt und somit ihren Ansatz in der Bildenden Kunst vorstellt. Ihre künstlerische Ausdrucksweise ist ihr charakteristisches Gesamtkunstwerk, die Verbindung aus ihren Bildern und dem Harfenspiel. Mit ihren mininalen Eigenkompositionen, ihrer berührenden Spielweise, schaft sie eine Atmosphere die zum eigenen Tagträumen einlädt, und die Sinneseindrücke aus Farben, Klängen und Licht zu einer Einheit verschmelzen lassen. Foto: Wolfgang Frank http://culturabancodobrasil.com.br/portal/xi-rio-harp-festival/ http://rioharpfestival-com1.webnode.com/programacao/

15. Oktober 2015 | DER BLAUE EROS | SERIGRAFIE – HARFE – LICHT | Ausstellung und Performance | STIFTUNG STARKE | BERLIN

DER BLAUE EROS Ausstellung und Performance: Serigrafie * Harfe * Licht Die Performance und Ausstellung “DER BLAUE EROS” wurde in der Stiftung Starke Berlin am 15. Oktober 2015 uraufgeführt. Mit frei gehängten Serigrafien, über die eine Lichtchoreographie gelegt ist, schafft die Künstlerin eine Landschaft in Bewegung. Den Rhythmus ihrer Reise bestimmt sie mit ihrem Harfenspiel. Dem Besucher eröffnet sie damit einen Raum, den er seiner eigenen Navigation folgend durchmessen kann. Martina Stock ist bildende Künstlerin & Harfenistin und zur Zeit als Artist in Residence in der Stiftung Starke Berlin zu Gast. SPECIAL THANKS TO: Alexander Herrmann | Claudia Rohrmoser | …

27.07.2015 – 7.08.2015 | Dozentenausstellung und Dozentin für Siebdruck in Rahmen der Sommerakademie Dresden

SIEBDRUCK  
Bild geschichtet Martina Stock Montag – Freitag, 27.07. – 7.08..2015, 09:30 – 17:00 Uhr Werkstätten riesa efau – Adlergasse 14/16, Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden KURSTEXT und Portrait von Martina Stock DOZENTENAUSSTELLUNG Motorenhalle. Projektzentrum für Zeitgenössische Kunst, Wachsbleichstr. 4a, 01067 Dresden (Ausstellung vom 27. Juli bis 6. August 2015, Öffnungszeiten: Mo, Mi, Do 16-20 Uhr und Sa, 1.8. 14-18 Uhr) KÜNSTLER_INNEN David Buob, Kai-Olaf Hesse, Paul Patrick Hoffmann, Daniela Hoferer, Anya Janssen, Slawomir Elsner, Nikolai von Magnus, Sophia Schama, Maria Sewcz, Henrick Schrat, Martina Stock

26. Juni 2015 | 100 – Arbeiten mit Salzburg-Bezug | Galerie Traklhaus | Salzburg

                            „100″ Arbeiten mit Salzburg-Bezug von 100 Künstlerinnen und Künstlern Vernissage Freitag, 26.Juni, um 19:00 Uhr Galerie Traklhaus Salzburg Eröffnung durch LHStv. Dr. Heinrich Schellhorn Waagplatz 1 5020 Salzburg Ausstellungsdauer vom 27.06.- 25.07. 2015 Mit Arbeiten von: AnaMas, Irene Andessner, Ernestus Barsa, Thomas Baumann, Alexandra Baumgartner, Patrick Baumüller, Otto Beck, Georg Bernsteiner, Johanna Binder, Andrea Bischof, Berthold Bock, Peter Brauneis, Michaela Conforto, Fiona Crestani, Daniel Domig, Marianne Ewaldt, Marianne Figl, Fabian Fink, Monika Fioreschy, Georg Frauenschuh, Helga Gasser, Jakob Gasteiger, Johannes Gierlinger, Herbert Golser, Ferdinand Götz, Martin …

26. Juni 2015 | GOLDILOCKS-EFFECTS | Rauchmühle | Salzburg

                                      GOLDILOCKS-EFFECTS 2015 Pop up Galerie – temporäre Galerieplattform junger österreichischer bildender Kunst Vernissage Samstag 27. Juni 2015, 11 Uhr Rauchmühle Salzburg, Gailenbachweg 11, 5020 Salzburg Ausstllungsdauer 27. – 28. Juni, 11:00 – 19:00 Uhr Um Anmeldung zur Vernissage und zum Besuch der Ausstellung wird gebeten anita@kunst-durchblick.at oder 0043 6502753550 www.kunst-durchblick.at Mit Arbeiten von: Johanna Binder, Dorsi Eibelwimmer, Stefan Heizuinger, Marianne Lang, Doris Moser, Michaela Mück, Martina Mühlfellner, Elisabeth Schmirl, Ingrid Schreyer, Nina Rike-Springer, Martina Stock, Hanna Weichselbaumer, Lisa Wieder