Von Moskau nach Vladivostok
TRANSFERENZ – Eindrücke entlang der Transsibirischen Eisenbahn
von Martina Stock

Die Inspiration zu TRANSFERENZ  entstand während der Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn - entlang der Strecke von Moskau nach Vladivostok im Jahr 2010.

TRANSFERENZ war das erste Projekt, welches mit der charakteristischen Arbeitsweise der Künstlerin entstanden ist - kraftvolle Farbflächen kombiniert mit Detailansichten - die ihre Werke fortan auszeichnen.
Sie kombiniert den „Strommast“ – das prägende Motiv dieser Reise, mit farbigen Flächen der Landschaft Sibiriens. Der künstlerische Siebdruck – die Serigrafie – ist dabei die Passion ihres künstlerischen Werkes.

Die unterschiedlichen Momente und Gefühlszustände erzeugen ein Spiel zwischen Form, Struktur und Farbe. Die spontane, manuelle Positionierung des Siebes auf dem Papier, ihr Feingefühl für Farbe und Kontrast verbunden mit Intuition, erzeugen einzigartige, nicht reproduzierbare Arbeiten mit faszinierenden Gegensätzen.

TRANSFERENZ: #1 - #22 | Serigrafie auf Museumskarton |  72 x 89 cm | 2010 – 2016